Ein Mini-Tipp:
GPXSonar unter Windows Mobile 5 und 6 läuft nicht richtig – nach der Installation speichert es gefundene Caches/Einstellungen und Field Notes etc nicht dauerhaft.
Lösung:
Den Explorer öffnen und den in den Ordner \Program File\GPXSonar bzw. \Speicherkarte\Program File\GPXSonar navigieren. Dort muß man den Ordner „Config“ anlegen und schon merkt sich GPXSonar auch Einstellungen und Cachenotizen…