Ein Mini-Tipp:
GPXSonar unter Windows Mobile 5 und 6 läuft nicht richtig – nach der Installation speichert es gefundene Caches/Einstellungen und Field Notes etc nicht dauerhaft.
Lösung:
Den Explorer öffnen und den in den Ordner \Program File\GPXSonar bzw. \Speicherkarte\Program File\GPXSonar navigieren. Dort muß man den Ordner „Config“ anlegen und schon merkt sich GPXSonar auch Einstellungen und Cachenotizen…

Advertisements